kommende Veranstaltungen

27. März 2017, 19 Uhr

Schelling und Hegel – Zwei schwäbische Idealisten im Gespräch

Vortrag von JunProf. Dr. Philipp Schwab im Rahmen der Vortragsreihe des Schwäbischen Heimatbundes 2017: Heimat der Denker? Schwaben und die Philosophie

Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33, Stuttgart

Weitere Informationen

4./5. April 2017

Proust-Schelling: une affinité élective?

Colloque international

Oganisation: par la Faculté de philosophie (Strasbourg, EA 2326, « Philosophie ») avec le concours de l’Institut universitaire de France, Gérard Bensussan et Luc Fraisse

Strasbourg

Programme

8.-12. Mai 2017

Schellings Philosophie der Mythologie: Die historisch-kritische Einleitung

Sommerkurs „Klassische Deutsche Philosophie“

Inter University Centre Dubrovnik (Kroatien)

Call for Papers

12. Juni 2017

Schelling-Tag 2017: Schelling und Luther

München

7. und. 8. September 2017

Kolloquium zum Thema "Über den Zusammenhang der Natur mit der Geisterwelt. Konzeptionen und Rezeptionen um 1810: Schelling, Baader, Troxler, Lavater"

Organisation: Harald Schwaetzer (Cusanus Hochschule, Bernkastel-Kues) in Verbindung mit Andres Quero-Sanchez (Max-Weber-Kolleg, Erfurt), Vicki Müller-Lüneschloß (Schelling-Projekt der BAdW, München) und der Int. Schelling-Gesellschaft.

14.30 - 15.00 Uhr, Cusanus-Hochschule in Bernkastel-Kues

20.-22. September 2017

F.W.J. Schellings Philosophische Untersuchungen über das Wesen der Menschlichen Freiheit

Lektüretagung

Universidad de Málaga

Programm